Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Ab drei Personen profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Direkt im Shop buchen!

Wir brennen für unsere Aufgabe!
Aber bitte nicht ausbrennen! Und nicht die Firma in Brand stecken!

Viele Firmen möchten Menschen einstellen, die mit ihrer Arbeit etwas bewegen und bewirken, Verantwortung übernehmen und Dinge gestalten wollen. Außerdem wird gerade in Zeit von Remote Work „soziale Dichte“ wichtig – auch als Mittel zur Konfliktprävention.

Was passiert, wenn sich Kolleginnen und Mitarbeiter in einem Firmenumfeld wiederfinden, in dem sie nicht oder nur eingeschränkt wirken können? Wie verhindern wir, dass ihre positiven Eigenschaften zu Fallen werden, und wie helfen ihnen, damit sie bei ihrer Arbeit nicht ausbrennen? Wie hilft uns Dan Pink dabei?

Auch die soziale Nähe kann dann schnell zur Gefahr werden. Eine zweite Gefahr ist nämlich, dass sich ihre Unzufriedenheit durch die gute Vernetzung in einer Firma wie ein Lauffeuer ausbreitet. Was können wir hier vom Städtebau lernen?

Speaker

 

Konstantin Diener
Konstantin Diener ist CTO bei cosee. Sein aktueller Interessenschwerpunkt liegt auf selbstorganisierten Teams, agiler Unternehmensführung, Management 3.0 und agiler Produktentwicklung. Daneben entwickelt er noch leidenschaftlich gerne selbst Software.



Kooperationspartner:
it-agile
Kooperationspartner:
Agile Academy

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über die Agile Leadership Conference und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden